Wo ist das Gold aus der Morgenstund’?
Die Haare wachsen.
Der Tag hat so richtig mies begonnen.
Die Haare wachsen.
Es bleibt endlich wieder länger hell.
Die Haare wachsen.
Ich habe den Bus verpasst.
Die Haare wachsen.
Die Christbaumkugeln sind zu Schoko-Ostereiern geworden.
Die Haare wachsen.
Die Haare wachsen nicht nur am Kopf.
Die Haare wachsen.
Wessen Tag ist heute, meiner ist es nicht.
Die Haare wachsen. Es ist Krieg.
Die Haare wachsen.
Was gestern noch ein Problem war, ist heute ein Problemchen.
Die Haare wachsen.
Mein warmes Bett fühlt sich wertvoll an.
Die Haare wachsen.
Meinen Freunden geht es ganz gut.
Die Haare wachsen.
Goldene Schoko-Eier verstecke ich im Mund.
Die Haare wachsen.
Ganz gut ist gut.
Die Haare wachsen.
Eigentlich gut ist gut.
Die Haare wachsen.
Ich lege das Handy weg.
Die Haare wachsen.
Das nächste Like ist mir egal.
Die Haare wachsen.
Ab wann kommen wieder Lebkuchen?
Die Haare wachsen.
Heute war irgendwie der schönste Tag der Welt.
Die Haare wachsen.
Irgendwie schön ist schön.
Die Haare wachsen.

Es gibt zur Zeit wenig Stabilität in unserer Welt. An Haaren kann man sich schwer festhalten (Aua), aber vielleicht an ihrer Beständigkeit.
Love,
Your Hair School

Schreibe einen Kommentar